Close

Gefahrenquelle Mobile Computing: Bewusstsein schärfen | Freeware.de

H+BEDV Datentechnik, ein Anbieter von Sicherheitssoftware, warnt vor einem nachlässigen Umgang mit mobilen Endgeräten – das nicht nur, um ein neues Produkt vorzustellen, sondern auch eine Studie, die vor Sorglosigkeit warnt. Wer sein Handy nicht rechtzeitig schützt, läuft die Gefahr sich Malware einzufangen. Mit dem Download von Avira Free Antivirus ist das Smartphone jedoch sicher vor Angriff von Viren, Trojanern und weiter Schadsoftware.

Der Sicherheitsspezialist H+BEDV Datentechnik mahnt zu einem stärkeren Bewusstsein beim Umgang mit Mobile Computing. Der Tettnanger Anbieter vermisst darüber hinaus den Einsatz von Maßnahmen, die Unternehmensnetzwerke wirkungsvoll vor Angriffen über die mobilen Endgeräte schützen. Als eigenes Produkt aus diesem Segment bietet H+BEDV AntiVir Mobile Security an, das PDAs und in naher Zukunft auch Smartphones und Palms vor Malware schützen soll. Bisher ist das Produkt für das Betriebssystem Windows CE verfügbar, ab Herbst soll es auch für Symbian und Palm OS zu haben sein.

Unterstützt wird die Aussage des Sicherheitsspezialisten von den Ergebnissen einer aktuellen Umfrage, die Dynamic Markets im Auftrag von Landesk Software durchgeführt hat: 64 Prozent sehen in Malware eine Bedrohung für die Mobile Devices, 20 Prozent im Diebstahl der Geräte – Datendiebstahl, Spionage oder der unkontrollierte Informationsfluss werden jedoch kaum als problematisch angesehen.

Die Umfrage zeigt noch weitere Defizite: Demnach glauben 58 Prozent der deutschen IT-Verantwortlichen, die Sicherheitslage im eigenen Netzwerk hinsichtlich der Einbindung mobiler Geräte vollständig unter Kontrolle zu haben. Gleichzeitig aber geben 70 Prozent der Befragten an, dass sie nicht wissen, ob, welche und wie viele private mobile Geräte an das Unternehmensnetzwerk angeschlossen sind, 43 Prozent der Befragten meinen, durch das Vertrauen in die Mitarbeiter die Sicherheitslage am besten in den Griff zu bekommen.

Eine aktuelle Virenschutzsoftware sollte also nicht nur die PCs im Unternehmen schützen, sondern zusätzlich auf allen mobilen Endgeräten wie PDAs und Smartphones installiert sein. Zudem sollte die Anmeldung der Geräte am Firmennetzwerk durch den Einsatz von Passwörtern eingeschränkt sein. Nicht zu vergessen sind aber auch andere Geräte wie Laptops, die über das WLAN mobiles Computing ermöglichen. Denn das Hacken eines WLAN-Netzes kann verheerende Folgen haben: Vom Ausspionieren geschäftskritischer Firmen- und Kundendaten bis über das Versenden von Spam oder schädlichen Codes bis hin zum Einstellen von Raubkopien ins Netz ist alles möglich. Neben der Virenschutzsoftware sollten hier zusätzlich Firewall und Verschlüsselung für Sicherheit sorgen.

Verwandte Artikel

VideoProc Converter AI

July 18, 2024

**VideoProc Converter AI: Umfassende Videobearbeitung mit KI** Die neueste Version 7.x von VideoProc Converter AI erweitert das Programm um drei innovative KI-Funktionen. Diese Neuerungen können im offiziellen Changelog auf der Website des Herstellers eingesehen werden. **Hauptmerkmale:** * **KI-gestützte Videokonvertierung und -bearbeitung:** Optimieren und konvertieren Sie Videos mühelos mit KI-Unterstützung. * **Upscaling auf 4K/8K:** Skalieren Sie…

TomTom OV2 Creater Download | Freeware.de

May 24, 2024

Der kostenlose TomTom OV2 Creater erstellt POIs (“Points of Interest”) für Navigationsgeräte der TomTom-Serie. So importiert man etwa das private Adressbuch in einem Rutsch direkt ins eigene Navigationsgerät. TomTom OV2 Creater Download: OVI-Dateien für Navis erstellen Mit dem kleinen kostenfreien Tool TomTom OV2 Creater lassen sich aus einer CSV-Datei, die Adressen enthält, OVI-Dateien für TomTom-Navis…

Stinkefinger Emoji: Microsoft beweist Humor | Freeware.de

May 15, 2024

Microsoft wird mit der Veröffentlichung des Windows 10 Downloads im Herbst offenbar das Stinkefinger Emoji einführen. Das berichtet das amerikanische Technikportal und Mediennetzwerk „The Verge“ am Rande der Entwicklerkonferenz Build 2015 in San Francisco. Microsoft wäre damit der erste IT-Konzern, der das Stinkefinger Emoji auf Betriebssystemen einführt, noch vor Google und Apple. Wie eine Geste…

Notepad++ – freeware.de

May 2, 2024

Bei Notepad++ Download handelt es sich um einen kostenlosen Editor für Texte, HTML-Seiten und Programmiersprachen. Auf schicke Formatierungsoptionen, Fußnoten und Seitenzahlen wie in einem Programm zur Textverarbeitung wie Microsoft Word & Co. wird man hier sicherlich nicht treffen. Dafür bietet der Editor eine schier endlose Palette an Funktionen für die Erstellung von Reintext und Code Files. Die verwendete Programmiersprache wird…

Ähnliche Programme zu Freight Train Simulator | Freeware.de

April 2, 2024

Virtueller Führerstand für PC-Eisenbahner Letztes Update: 09.11.2015 Unterwegs auf Europas Autobahnen mit Riesen-Trucks Letztes Update: 28.02.2018 Farbenfrohe Verkehrssimulation Letztes Update: 21.02.2015 Traktor fahren für Große: Virtuelle Karriere in der Agrarwirtschaft Letztes Update: 03.08.2017 Vom Brummifahrer zum Spediteur Letztes Update: 03.05.2017 Lebensretter im Einsatz: Mit Blaulicht durch den Stadtdschungel Letztes Update: 03.02.2017 Landwirtschaft treiben am PC…