Close

Kinox.to APK installieren: So einfach geht’s! | Freeware.de

Wer die Kinox.to APK installieren möchte, erfährt in dieser Anleitung, was dabei zu beachten ist. Wir erklären im Detail, wie sich derartige APK-Dateien auch ohne den Google Play Store auf Android-Geräten installieren lassen. Hierzu mehr im Folgenden!

Kinox.to APK installieren und nur aus vertrauenswürdigen Quellen laden

Unser Software-Katalog stellt den Download der Kinox.to App in der aktuellen Version bereit. Wer die Kinox.to App in Form einer APK auf sein Smartphone laden möchte, muss zunächst an den Einstellungen seines Handys eine kleine Veränderung ausführen, da die Installation von APK-Dateien in Android standardmäßig gesperrt ist. Dies hat auch einen guten Grund: Grundsätzlich sollte man APK-Dateien nur aus vertrauenswürdigen Quellen laden, da diese generell als Sicherheitsrisiko gelten und ein nicht unerhebliches Risiko besteht, das eigene Smartphone oder Tablet mit Malware zu infizieren.

Kinox.to APK installieren: Wir zeigen, wie es funktioniert!

Kleine Anpassung zur APK Installation in den Sicherheits-Einstellungen

Um Apps aus unbekannten Quellen zuzulassen, öffnet der Anwender die Einstellungen, navigiert zum Punkt Sicherheit bzw. Gerätesicherheit und aktiviert den Punkt Unbekannte Herkunft oder Unbekannte Quellen. Dieser ist je nach Android-System unterschiedlich betitelt. Nun noch die Sicherheitsabfrage bestätigen und das eigene Smartphone ist fortan in der Lage, APK-Dateien auch aus externen Quellen zu verwenden. Zum Kinox.to APK installieren wird die geladene APK-Datei einfach in einem Datei-Browser angetippt. Der Nutzer bestätigt die Installation und schon lässt sich die Kinox.to App auf dem Smartphone oder Tablet verwenden.

Unsere Empfehlung: Nur legale Streaming-Angebote nutzen!

Wir empfehlen Filmfreunden, ausschließlich auf legale Streaming-Angebote wie Netflix oder Maxdome zu setzen und die Finger von Streaming-Plattformen wie Burning Series oder Kinox.to zu lassen. Wer sich dennoch dafür entscheidet, das Risiko einzugehen, Filme über Kinox.to zu streamen, kann wahlweise die Browser-Version nutzen oder die Kinox.to App. Letztere steht nicht im Google Play Store zur Verfügung, kann jedoch über die Kinox.to APK problemlos wie oben beschrieben installiert werden.

Nutzer von Kinox.to bewegen sich auf rechtlichem Glatteis

Die Streaming-Plattform Kinox.to ist bei Filmfreunden recht beliebt. Da es sich jedoch keineswegs um eine legale Streaming-Seite handelt, bewegen sich die Nutzer auf rechtlichem Glatteis und können sich sogar strafbar machen, da das Streamen von urheberrechtlich geschützten Inhalten auf Kinox.to nicht legal ist. Beim Streamen wird eine komprimierte Version des Videos als temporäre Datei auf dem PC gespeichert. Die strittige juristische Detailfrage dabei ist, ob diese als vollwertige Kopie und somit als Raubkopie betrachtet werden kann oder ob sich Streaming-Zuschauer über die Zulässigkeit der Privatkopie auf eine rechtliche Grauzone berufen können.

Verwandte Artikel

Wo gibt es den Dschungelcamp Live Stream online? – freeware.de

June 15, 2024

Wer den Dschungelcamp Live Stream sehen und die 14. Staffel im Internet verfolgen möchte, erfährt hier, wo er das Dschungelcamp online findet und die zwölf “Promis” beim Kampf um die begehrte Trophäe des Dschungelkönigs oder -königin beobachten kann, beispielsweise über die TV Now App. Hier geht’s lang zum Dschungelcamp im Internet! Beim Dschungelcamp 2020 werden wiederum viele Millionen…

Cyberbetrug: Apple Fake Mails im Umlauf! – freeware.de

June 15, 2024

Aufgepasst: Cyberbetrüger senden derzeit Apple Fake Mails. Diese sogenannten “Phishing”-Mails informieren den Empfänger über einen kurz zuvor getätigten Einkauf im App Store. Wir verraten euch, wie ihr euch vor den Apple Phishing Angriffen schützt! Bei den vermeintlichen E-Mails von Apple geht es um die Stornierung eines Einkaufs im Apple-Store. Das tatsächliche Ziel ist jedoch das Ausspähen von…

Corona Podcasts – freeware.de

June 13, 2024

Einer der hierzulande derzeit gefragtesten Menschen ist sicherlich Professor Christian Drosten, der Leiter der Virologie an der Berliner Charité. in der Corona-Krise ist er Dauergast in zahlreichen Nachrichtensendungen und Talkshows. Der Virologe informiert außerdem in seinen Corona Podcasts sachlich und kompetent über diverse Themen rund um den neuartigen Coronavirus. NDR Info hat alle Folgen des Drosten Podcasts…

CoroNotes App – freeware.de

June 13, 2024

Die CoroNotes App sammelt Daten für die Coronavirus-Forschung, damit jeder einzelne Nutzer selbst einen wertvollen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten kann. Der große Vorteil der App des Max-Planck-Instituts besteht darin, dass im Gegensatz zur Corona Datenspende App des RKI weder Fitnesstracker noch Smartwatch erforderlich sind, Die Handhabung der CoroNotes App ist einfach. Die Teilnahme ist anonym…

Robert Koch-Institut COVID-19-Dashboard – freeware.de

June 13, 2024

caption Das COVID-19 Dashboard des Robert Koch-Instituts informiert tagesaktuell über die Ausbreitung von COVID-19 in den einzelnen Bundesländern und Landkreisen. Mit dem COVID-19 Dashboard sind die übermittelten Fallzahlen der Gesundheitsämter und die Entwicklung der Pandemie in bestimmten Regionen recht gut nachvollziehbar. COVID-19-Dashboard des Robert Koch-Instituts: Alle Landkreise tagesaktuell im Blick (Bild: Screenshot Redaktion) Die Corona-Infektionen werden in…