Close

Neues Update: Mit WhatsApp für iOS offline Nachrichten senden

Android-Nutzer konnten es bereits, jetzt zieht der Messenger auch auf dem iPhone und dem iPad nach: Ab sofort lassen sich mit WhatsApp für iOS offline Nachrichten senden. In einem großen Update hat das Unternehmen das Feature nun ausgerollt – zusammen mit zusätzlichen Funktionen zur sinnvollen Speicherverwaltung und mit der Möglichkeit, nun mehr Fotos gleichzeitig an Kontakte zu senden.

Endlich da: Mit WhatsApp für iOS offline Nachrichten verschicken

Die neue Version 2.17.1 vom beliebten Messenger ist ab sofort verfügbar. Wer den Messenger noch nicht hat oder ihn jetzt aktualisieren möchte, kann sich WhatsApp fürs iPhone oder WhatsApp für iPad hier bei uns kostenfrei herunterladen und in den Genuss der neuen Features kommen. Das sind gleich drei an der Zahl:

Mit WhatsApp für iOS offline Nachrichten zu senden ist ab sofort kein Problem mehr. (Bild: Pixabay.de/Redaktion)

  • Die für iOS-User wohl spannendste Neuerung ist die Möglichkeit, nun endlich auch Nachrichten senden zu können, während das Gerät gerade offline ist. Bisher war der Sende-Button immer ausgegraut. Ab sofort jedoch kann man ihn betätigen und die Nachricht wird versendet, sobald das iPhone oder iPad Empfang hat.

  • Der Speicherplatz lässt sich ab sofort besser verwalten. Dafür hat WhatsApp eine extra-Seite eingerichtet. Wollt Ihr ein Backup erstellen, könnt Ihr in den App-Einstellungen, die Ihr unter Daten- und Speichernutzung -> Speichernutzung findet, bestimmte Arten von Nachrichten löschen. Wer also auf große Videos oder bestimmte Bilder verzichten möchte, kann diese aus dem Backup ausschließen bzw. sie entfernen.

  • Die dritte Neuigkeit war bereits für Beta-User verfügbar: Ab sofort lassen sich statt 10 ganze 30 Bilder gleichzeitig verschicken. Dazu müsst Ihr wie bisher nur auf ein kleines Plus-Icon tippen – und könnt Eure Freunde und Familie ab sofort mit Bildern fluten.

Edit-Funktion noch nicht enthalten

Zusammen mit dem erweiterten Bildversand hatten Beta-Tester bereits die Möglichkeit erhalten, gesendete Nachrichten zu editieren und zurückzuziehen, solange der Empfänger sie noch nicht gelesen hat. Auf dieses Update müssen iOS-Nutzer wie Android-User ebenso noch ein wenig warten. Mit WhatsApp für iOS offline Nachrichten senden zu können ist aber schon einmal ein großer Schritt Richtung besserer Nutzerfreundlichkeit.

Verwandte Artikel

Wo gibt es den Dschungelcamp Live Stream online? – freeware.de

June 15, 2024

Wer den Dschungelcamp Live Stream sehen und die 14. Staffel im Internet verfolgen möchte, erfährt hier, wo er das Dschungelcamp online findet und die zwölf “Promis” beim Kampf um die begehrte Trophäe des Dschungelkönigs oder -königin beobachten kann, beispielsweise über die TV Now App. Hier geht’s lang zum Dschungelcamp im Internet! Beim Dschungelcamp 2020 werden wiederum viele Millionen…

Cyberbetrug: Apple Fake Mails im Umlauf! – freeware.de

June 15, 2024

Aufgepasst: Cyberbetrüger senden derzeit Apple Fake Mails. Diese sogenannten “Phishing”-Mails informieren den Empfänger über einen kurz zuvor getätigten Einkauf im App Store. Wir verraten euch, wie ihr euch vor den Apple Phishing Angriffen schützt! Bei den vermeintlichen E-Mails von Apple geht es um die Stornierung eines Einkaufs im Apple-Store. Das tatsächliche Ziel ist jedoch das Ausspähen von…

Corona Podcasts – freeware.de

June 13, 2024

Einer der hierzulande derzeit gefragtesten Menschen ist sicherlich Professor Christian Drosten, der Leiter der Virologie an der Berliner Charité. in der Corona-Krise ist er Dauergast in zahlreichen Nachrichtensendungen und Talkshows. Der Virologe informiert außerdem in seinen Corona Podcasts sachlich und kompetent über diverse Themen rund um den neuartigen Coronavirus. NDR Info hat alle Folgen des Drosten Podcasts…

CoroNotes App – freeware.de

June 13, 2024

Die CoroNotes App sammelt Daten für die Coronavirus-Forschung, damit jeder einzelne Nutzer selbst einen wertvollen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten kann. Der große Vorteil der App des Max-Planck-Instituts besteht darin, dass im Gegensatz zur Corona Datenspende App des RKI weder Fitnesstracker noch Smartwatch erforderlich sind, Die Handhabung der CoroNotes App ist einfach. Die Teilnahme ist anonym…

Robert Koch-Institut COVID-19-Dashboard – freeware.de

June 13, 2024

caption Das COVID-19 Dashboard des Robert Koch-Instituts informiert tagesaktuell über die Ausbreitung von COVID-19 in den einzelnen Bundesländern und Landkreisen. Mit dem COVID-19 Dashboard sind die übermittelten Fallzahlen der Gesundheitsämter und die Entwicklung der Pandemie in bestimmten Regionen recht gut nachvollziehbar. COVID-19-Dashboard des Robert Koch-Instituts: Alle Landkreise tagesaktuell im Blick (Bild: Screenshot Redaktion) Die Corona-Infektionen werden in…